Jugendfeuerwehr übt Ernstfall

Aktuell / Jugendfeuerwehr übt Ernstfall

Sonntag, 28. Juli 2019, 09:00 Uhr

25 Stunden Übung in Schornbach

Verfasst von in Abteilung 2 – Buhlbronn

25-Stundenübung

Die Jugendfeuerwehr Buhlbronn lies es sich nicht nehmen, sich für die 25-Stunden Übung in Schornbach zu bewerben. Glücklicher Weise wurden wir auserwählt und durften an diesem ereignisreichen und spektakulären 25 Stunden teilnehmen.

Hier ein paar Eindrücke zu dem Übungsobjekt in der Tannenwaldstr. in Buhlbronn.

 

Und hier ein paar Eindrücke der Abschlußübung in Schornbach:

weitere Bilder unter: 

https://www.zvw.de/inhalt.jugendfeuerwehr-probt-ernstfall-uebung-flugzeug-notlandung-in-schornbach.e7e61cfb-830b-467a-9d70-984797304e3f.html

 

VIELEN DANK an den Kameraden Dominik Sickinger, der mit den Buhlbronner Jungs an der Übung teilgenommen hat.

Des Weiteren gebührt großer Dank den aktiven Kameraden, die bei der Übungsvorbereitung in Buhlbronn mitgewirkt haben, genauso wie den Maschinisten für Ihre Unterstützung und Übungsbereitschaft während den 25 Stunden.

Größten Respekt und Anerkennung gilt allerdings den Kameraden der Abteilung Schornbach, allen voran an Jochen Rapp. So etwas Professionelles und bis ins kleinste Detail geplante Ereignis war bis dato einmalig für die Feuerwehr Schondorf.

CHAPEAU!!! (für den Schwaben: Hut ab!)

Zurück