Korpsversammlung

Aktuell / Korpsversammlung

Samstag, 04. Februar 2017, 19:00 Uhr

2x 25 Jahre Feuerwehr Buhlbronn

Verfasst von in Abteilung 2 – Buhlbronn

Am 04. Februar fand die diesjährige Korpsversammlung der Buhlbronner in ungewohnt neuer Umgebung im Lamm Schornbach statt.

Glücklicherweise wurde die Abteilungswehr vergangenes Jahr nur zu einem Einsatz im Gewann Gaßackerhau alarmiert. Der auftretende Flächenbrand konnte zusammen mit den Abteilung Schornbach und der Abteilung Stadt noch rechtzeitig eingedämmt und gelöscht werden. Weiterhin ist das hohe Engagement im Vereinsleben zu nennen, seien es Brandsicherheitswachen oder Verkehrsregelungen bei Veranstaltungen, die Auswinterung des Freibads verbunden mit einer Jugendübung, sowie die Stellung des Mai- und Weihnachtsbaumes in der Ortsmitte.

Ein besonderes Highlight der Jugendfeuerwehr war vergangenen Sommer sicherlich der mehrtägige Ausflug in den Europapark Rust, den sich unsere sechsköpfige Nachwuchsgruppe durch bedingungsloses Einbringen und hohes Pflichtbewusstsein in den letzten Jahren auch mehr als verdient hat.

Auch wenn vergangenes Jahr keine Lehrgänge besucht wurden, durften sich die Kameraden Kay Virani und David Greiner über ihre Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann freuen.

Hohe Anerkennung erfuhren die Kameraden Martin Hofelich und Alexander Klein durch die Verleihung des Feuerwehrehrenzeichen in Silber für 25 Jahre Dienstzeit. Beide haben während dieses Zeit wichtige Ämter wie den Atemschutzwart, Gerätewart und Gruppenführer  begleitet. Martin Hofelich war wesentlich bei der Gründung der Buhlbronner Jugendfeuerwehr beteiligt.  Nicht zu vergessen ist das Amt des stellv. Abt.-Kdt. von Alexander Klein, welcher dieses Amt nun schon im zwölften Jahr begleitet.

Hierfür gebühr unsere Anerkennung und Dank

Für 2017 sind ebenfalls wieder viele Aktivitäten geplant, angefangen beim Weißwurstfrühstück am zweiten Aprilwochenende und unserem Feuerwehrfest am 01. und 02. Juli.

v.l.n.r: Kommandant Jost Rube, Martin Hofelich, stell. Abt.-Kdt Alexander Klein, Abt.-Kdt. Chris Merz, Bürgermeister Torsten Englert

 

Zurück